Hast du dein Passwort vergessen?
Lass dir ein neues Passwort zusenden, indem du unten
deine E-Mail-Adresse eingibst und auf den Absenden-Button klickst.
{"status":"Unauthenticated","html":"\u003Cdiv class=\u0022modal-content\u0022\u003E\n \u003Cdiv class=\u0022popup-login-required\u0022\u003E\n \u003Cdiv class=\u0022popup-login-required-content\u0022\u003E\n\n \u003Cp\u003EHier kannst du deine Lieblingsspiele sammeln,\u003Cbr\/\u003E wenn du eingeloggt bist.\u003C\/p\u003E\n\n \u003Cdiv class=\u0022popup-login-required-footer\u0022\u003E\n \u003Ca class=\u0022js-open-user-layer\u0022 href=\u0022\u0022 data-dismiss=\u0022modal\u0022\u003Ezum Login \u00bb\u003C\/a\u003E\n \u003C\/div\u003E\n \u003C\/div\u003E\n \u003C\/div\u003E\n\u003C\/div\u003E"}
Wer suchet, der findet!

Vorschläge:

Das Kartenspiel Bridge zählt zu den bekanntesten, klassischen Gesellschaftsspielen der Welt.

Ziel des Spiels ist es, Punkte zu erzielen, indem man Stiche macht. Je sich zwei gegenübersitzende Spieler bilden eine Mannschaft, die zusammen spielt und gewertet wird. Das Paar, das als erstes zwei Partien gewonnen hat, gewinnt das Spiel.

Bei deinem Gebot sagst du an, wie viele Stiche dein Paar deiner Meinung nach machen kann, wenn eine bestimmte Farbe Trumpf ist. Ein Gebot besteht aus einer Zahl (1-7) und einer Farbe. Das Paar, das das letzte Gebot abgibt, muss diese Anzahl Stiche +6 machen.

Wenn ein Spieler mit seinem Gebot an der Reihe ist, kann er ein Gebot abgeben oder passen. Wenn ein Gegner das letzte Gebot abgegeben hat, kann der Spieler das Gebot kontrieren. Jeder Gegner kann anschließend das Gebot rekontrieren. Wenn der verdoppelnde Spieler gewinnt und den Kontrakt erhält, bekommt er die doppelten Punkte. Der Spieler, der das letzte Gebot abgibt, ist der Alleinspieler.

Der Spieler zur Linken des Alleinspielers wählt die Karte aus, die den ersten Stich einleitet. Dies nennt sich das Ausspiel. Anschließend wird die Dummy-Hand (die des Partners des Alleinspielers) auf den Tisch gelegt und von nun an vom Alleinspieler gespielt.

Sobald die erste Karte gespielt wurde, muss jeder Spieler bedienen, falls möglich. Ansonsten darf er eine beliebige andere Karte ausspielen, auch Trumpf. Die höchste Trumpfkarte oder höchste Karte in der Farbe, die zuerst gespielt wurde, gewinnt den Stich. Der Gewinner eines Stichs spielt beim nächsten als Erster aus.

Jedem Stichgebot werden Kontrapunkte zugewiesen. Boni werden, basierend auf der Stufe des Kontrakts und ob der Kontrakt kontriert oder rekontriert wurde, vergeben. Überstichpunkte werden für jeden Stich über der Kontraktzahl an Stichen vergeben. Wenn der Alleinspieler den Kontrakt nicht erfüllt, erhält das gegnerische Paar Strafpunkte.

Spiele jetzt komplett kostenlos und ohne Risiko den Klassiker Bridge!

Sammlungen der Redaktion

Gemütliche Winterzeit

Beliebt bei Mädels

Bekanntes neu gedacht

Abenteuerlust

Lustige Tierwelt

Anzeige